Was soll ich bloß tun?

Wir kennen es alle ... die entscheidende Frage, welchen Beruf man ergreifen soll um seinen „Lebensunterhalt“ zu verdienen. Da ich selbst Vater von 3 Kindern (22, 18 und 14) bin, einen „bewegten“ Lebenslauf hinter mir habe und durch meine nun mittlerweile über 30- jährige Tätigkeit als Referent, Trainer und Coach sehr viele Menschen kenne, bin … Was soll ich bloß tun? weiterlesen

Orientierung bestimmt den Lebensweg!

Woran orientieren SIE sich? Daran "durch zu kommen"? An Menschen, denen es schlechter geht, damit Sie sich beruhigt in den Sessel setzen können und sagen "Mir geht es gut." ? An den Versprechungen im Fernsehn, dass, wenn man nur der Superstar, das Topmodell oder der Sieger einer sonstigen Castingshow ist, es "im Leben geschafft hat"? Sorry - aber wie sollen unsere Kinder und jungen Erwachsenen lernen, sich an Werten wie Vertrauen, Zutrauen, Offenheit, authentischem Handeln und Durchhaltekraft, an der Fähigkeit wieder aufzustehen, wenn man gefallen ist orientieren und es bei sich zu entwickeln, wenn wir uns gegenteilig verhalten?

Bleibe hungrig – bleibe töricht!

Gestern habe ich seit längerem wieder einmal die Rede von Steve Jobs - den Begründer und Frontman von apple - , die er im Jahr 2005 vor den Absolventen der Stanford University gehalten hat, gehört - und war wieder inspiriert. Es gibt hierzu ein Video auf youtube, das ich Euch allen nur ans Herz legen … Bleibe hungrig – bleibe töricht! weiterlesen

Überlegen kann von Vorteil sein …

Es gab einmal einen Mann - nennen wir ihn Helmut - , der schon lange nach einer festen Arbeitsstelle suchte. Er bewarb sich, freute sich über jeden Vorstellungstermin und bemühte sich ernstlich Arbeit zu finden. Da das, was er vor langer Zeit gelernt hatte, kaum mehr gefragt war, überlegte er sich, was man sonst noch … Überlegen kann von Vorteil sein … weiterlesen